Gordontraining starten - an der Akademie für personzentrierte Psychologie

Das Gordon-Team der Akademie für personzentrierte Psychologie

Gordontraining - die Programme in Deutschland

Gordon-Training für Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung

Gordon-Training für Medizin und Pflege

Gordon-Training für Erziehung und Bildung

Gordon-Training für Familie und Partnerschaft

Buchtipps zum Gordontraining

Gordontraining Veranstaltungstermine - Was Wann Wo

Gordon Training - Kontakt und Ansprechpartner - Web-Publikation und Copyright

Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz sucht . . .


Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz - der Weg zu Effektivität in Kommunikation, Führung und Konfliktlösung

Gordontraining für effektive Führung, Konfliktlösung und Kommunikation
Workshops und Weiterbildung zur Kursleitung mit länderübergreifender Autorisierung
bietet exklusiv die Akademie für personzentrierte Psychologie

Förderung durch Bildungsscheck & Bildungsprämie

Mit dem NRW Bildungsscheck sparen Kursteilnehmer bis zu 500,- € !

Seit 2006 gewährt das Land Nordrhein-Westfalen mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds Personen, die in Nordrhein-Westfalen wohnen oder arbeiten, einen Zuschuss zu den Ausgaben für berufliche Weiterbildung bis zu 500,- € in Form des Bildungsschecks.
Gefördert werden Arbeitnehmer, die in kleinen oder mittleren Unternehmen beschäftigt sind und seit zwei Jahren keine betrieblich veranlasste Weiterbildung mehr besucht haben. Wir sind eingetragener Weiterbildungsanbieter in NRW und nehmen Ihren Bildungsscheck gerne entgegen.
Mehr Informationen, wie und wo Sie einen NRW Bildungsscheck beantragen können, erhalten Sie hier: http://www.bildungsscheck.de

Bis zu 500,- € Förderung für berufliche Weiterbildung mit der Bildungsprämie!

Seit Dezember 2008 können Weiterbildungsinteressenten in ganz Deutschland eine Bildungsprämie beantragen. Dieser Prämiengutschein deckt die Hälfte der Weiterbildungskosten bzw. maximal 500,- € ab. Pro Jahr und Person kann ein Gutschein beantragt werden. Voraussetzung für die Beantragung der Förderung ist, dass der Antragsteller in Deutschland erwerbstätig ist und das zu versteuernde Jahreseinkommen 25.600,- € nicht übersteigt. Bei gemeinsamer Veranlagung liegt die Einkommensgrenze bei 51.200,- €.
Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Weitere Informationen zur Bildungsprämie und zu Beratungsstellen in Ihrer Nähe erhalten Sie auf der Internetseite http://bildungspraemie.info/ oder über die kostenlose Hotline 0800-2623000.

           

© 2005-2016 Dr. Karlpeter Breuer - Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz
         Akademie für personzentrierte Psychologie