Gordontraining starten - an der Akademie für personzentrierte Psychologie

Das Gordon-Team der Akademie für personzentrierte Psychologie

Gordontraining - die Programme in Deutschland

Gordon-Training für Führungskräfte in Wirtschaft und Verwaltung

Gordon-Training für Medizin und Pflege

Gordon-Training für Erziehung und Bildung

Gordon-Training für Familie und Partnerschaft

Buchtipps zum Gordontraining

Gordontraining Veranstaltungstermine - Was Wann Wo

Gordon Training - Kontakt und Ansprechpartner - Web-Publikation und Copyright

Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz sucht . . .

Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz - der Weg zu Effektivität in Kommunikation, Führung und Konfliktlösung

Gordontraining für effektive Führung, Konfliktlösung und Kommunikation
Workshops und Weiterbildung zur Kursleitung mit länderübergreifender Autorisierung
bietet exklusiv die Akademie für personzentrierte Psychologie

Management in Wirtschaft, Industrie und Verwaltung - Allgemein

Effektives Führen und effektives Management
Die heutigen Anforderungen an effektive Führung ändern sich laufend - besonders in Unternehmen, die auf Teamwork, Partizipation der Mitarbeiter und Produktqualität setzen.
So hat die Gestaltung konstruktiver Beziehungen am Arbeitsplatz, die Förderung der Zufriedenheit der Mitarbeiter, die effektive Bearbeitung von Konflikten weit grössere Bedeutung gewonnen und erfordert eine Reihe neuer Fertigkeiten.
 
Partizipatives Umfeld
Um ein partizipatives Umfeld aufrechtzuerhalten, sollten Führungskräfte auf allen Ebenen eines Unternehmens oder einer Organisation in der Lage sein, befriedigende sowie produktive zwischenmenschliche Beziehungen mit ihren Teammitgliedern und Kollegen zu unterhalten.
In so unterschiedlichen Situationen wie der Förderung der Prozesse in Qualitätsteams, der Leitung von Führungsgremien oder der Beilegung einer Auseinandersetzung kann die Anwendung bestimmter interpersoneller Führungsfertigkeiten oft einen erheblichen Unterschied im Ergebnis ausmachen.
Diese Verfahren erfordern jedoch Training, und die Qualität dieses Trainings bestimmt weitgehend, in welchem Umfang diese Fertigkeiten bei der Arbeit eingesetzt werden.
 
Vom WAS zum WIE
Teilnehmer lernen in einem anspruchsvollen und aufregenden Workshop ein Führungs- modell kennen, das auf bestimmten Fertigkeiten beruht und vertrauensbildend wirkt. Das Gordontraining beruht auf dem erfolgreichen Gordonmodell.

Zugunsten grösseren Engagement seitens der Mitarbeiter wird nicht nur gefragt:

Was ist zu tun?     sondern auch       Wie ist es zu tun?

Führungskräfte auf allen Ebenen halten diese Trainings für unverzichtbar, um ein ko- operatives Betriebsklima unter ihren Mitarbeitern zu schaffen.
 
Vermitteln von Fertigkeiten:
- für eine effektive Gesprächsführung
- für Konfrontieren und Zuhören
- für Problemlösungen auf der „win-win“-Ebene
 

© 2005-2016 Dr. Karlpeter Breuer - Gordon Training Deutschland Österreich Schweiz
         Akademie für personzentrierte Psychologie